Nominierung für den Smarthome Award 2017 (Beste Studentische Leistung)

Wiederholt wurden Studenten für den Smart Home Award nominiert. In diesem Jahr haben Studierende der TH Wildau ein SmartHome System entwickelt, das Signale von Sensoren, die in einer Wohnung leicht nachgerüstet werden können, auswertet und Informationen oder Alarmmeldungen auf eine Smartwatch überträgt. Für die Smartwatch wurde eine spezielle App entwickelt, die je nach Kategorie der Meldung (Information, wichtige Meldung oder Alarm) die Uhr in unterschiedlicher Intensität vibrieren lässt und gleichzeitig auf dem Display ein Bild anzeigt.
Die Vibration macht den Träger der Smartwatch darauf aufmerksam, dass eine Meldung vorliegt. An dem auf dem Display angezeigten Icon und dem darunter stehenden Text kann sofort erkannt werden, um welche Art von Meldung es sich handelt. Über die Vibration gelingt es, im Falle eines Brandalarms auch nachts hörgeschädigte Menschen aufzuwecken und so gegebenenfalls Leben zu retten.

Systemaufbau SmartHome Award 2017

Die Platzierung und Preisverleihung wird am 30.05. ab 10:30 im Roten Rathaus in Berlin stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, unsere Studierenden zu unterstützen.