Schülertag an der TH Wildau

DCIM100MEDIADJI_0242.JPG

Foto: Fachgebiet Luftfahrttechnik

Am 16. Oktober 2015 besuchte die 5a der Leistungs- und Begabtenklasse (LuBK) des Gymnasiums Eichwalde mit 28 Schülerinnen und Schülern, sowie deren Klassenlehrerinnen die TH Wildau. Initiiert wurde diese Veranstaltung von Hr. Prof. Dr.-Ing. Anselm Fabig, Dozent im Studiengang Telematik. Beteiligt waren folgende Laboreinrichtungen: das Innovationszentrum für Bild- und Videoverarbeitung der Forschungsgruppe Telematik (http://www.th-wildau.de/en/forschungsgruppen/telematik/profil/cvisionlab.html), das Kreativlabor ViNN:Lab (http://www.th-wildau.de/forschungsgruppen/fg-innovation/creativelab.html) und das Technikum des Fachgebietes Luftfahrttechnik (http://www.th-wildau.de/es/im-studium/fachbereiche/igw/igw-studiengaenge/lt-startseite.html).

Das Interesse der Schüler war außerordentlich groß und es erforderte viel Geduld und Sachkenntnis, um all die vielen Fragen auch verständlich zu erklären.

Das Highlight kam zum Abschluss: ein Gruppenfoto – aufgenommen von einer Drohne mit integrierter Kamera!

Danke an alle Beteiligten!