Schlagwort: Datenbanken

Entwicklung einer Schnittstelle für Forschungsinformationssysteme

Im Rahmen eines Praktikums soll eine Datenbankabstraktionsschicht für die Verwaltung von CERIF-Daten implementiert werden. CERIF ist ein europäisches Datenaustauschformat für Informationen zu Forschungsaktivitäten. Beispiele für Forschungsdaten der TH Wildau stehen in der (nicht CERIF-formatierten) Projektdatenbank.

Die Aufgabenstellung umfasst folgende Themen:

  • Übernahme der CERIF-Struktur in eine Datenbank
  • Konzeption und Implementierung einer Abstraktionsschicht zur Abbildung von gegebenen Daten in einem RDBS auf den CERIF-Standard
  • Erweiterung der Abstraktion zur Abbildung des „Kerndatensatzes Forschung
  • (optional) Export der CERIF-Daten nach RDF

Die Beschäftigung mit dem Thema setzt Datenbankwissen voraus. Es ist für die Praktika zum 4. und 5. Semester geeignet.

Betreuung: Peter Morcinek


 

Entwicklung webbasierter Lernhilfen für die Datenbankveranstaltungen

Im Rahmen von Praktika bzw. Bachelor-Abschlussarbeiten sollen webbasierte Lernhilfen für die Datenbankveranstaltungen entwickelt werden. Diese Lernhilfen sollen insbes. das Selbststudium unterstützen.

Folgende Themenstellungen stehen zur Auswahl:

  • Erarbeiten eines verständlichen deutschsprachigen Benutzerhandbuches, evtl. auch als Screencasts, für die Arbeit mit dem SQL Developer Data Modeler
  • Erstellen von Skripten bzw. virtuellen Maschinen für VirtualBox zum Einrichten von Übungsdatenbanken (für verschiedene Betriebssysteme und DBMS)
  • Einrichten eines Wikis zur Demonstration und Diskussion von Fragen zur Arbeit mit SQL (inkl. DB-Anbindung)
  • Entwickeln einer Schnittstelle / DB-Anbindung zur Arbeit mit SQL auf der Grundlage von Jupyter Notebook (Python-Kenntnisse erforderlich) *)
  • Entwickeln von wiederverwendbaren Web-Frontend-Komponenten mittels jQuery und Bootstrap mit konfigurierbarer Schnittstelle zu PL/SQL-Routinen *)

Die Liste wird bei Bedarf ergänzt.

Die Beschäftigung mit den Themen setzen Datenbankwissen bzw. Kenntnisse der entspr. Werkzeuge voraus. Sie sind für die Praktika zum 4. und 5. Semester geeignet. Themen, die für Bachelor-Abschlussarbeiten geeignet sind, sind mit *) markiert.

Betreuung: Peter Morcinek